‹I1¶Î Homöopathie
 
Praxis Barbara AschoffTätigkeitsgebieteTherapienPraxis Jürgen Aschoff
 

Therapien

Bach-BlĂĽtentherapie
EMDR (spezielle Psychotherapie)
Lichtspiegeltechnik
Frequenzanalyse / -therapie
Heilhypnose
Homöopathie
Kinesiologie
Reiki
Access Bars
Weitere Therapien



Homöopathie

Begründer der homöopathischen Heilmethode ist der deutsche Arzt und Wissenschaftler Dr. med. habil. Samuel Hahnemann (1755–1843). Seine Lehre enthält eine besondere Auffassung von Krankheit und Heilung.

Ă„hnliches werde durch Ă„hnliches geheilt.
Diese Regel ist der Leitsatz der Homöopathischen Medizin.



Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Homöopathie auf drei Grundregeln basiert:

  • Eine Substanz, die best. Krankheitssymptome an einem gesunden Menschen hervorruft, kann zur Behandlung bei einem Kranken verwendet werden, der ähnliche oder gleiche Symptome aufweist.
  • Die Potenzierung eines homöopathischen Mittels verstärkt die Wirkung der Substanz und vermeidet ungewollte Nebenwirkungen.
  • Die Homöopathie behandelt nicht nur die Krankheit, sondern den einzelnen Menschen individuell nach seiner ihm eigenen Symptomatik.
 
•“XÁI1